Home
Über mich
News/Blog
Energetic Coaching
Seelenkunst Galerie
Ausstellungen
Kontakt
Interessante Links
Datenschutz
Impressum
Sitemap

News/Blog

27.04.21

 

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben !
Wie geht es Euch in der derzeitigen Zeit, die sich zieht wie Kaugummi... Habt ihr noch seelische "Reserven"? - Wie siehts aus mit Eurer Fröhlichkeit, Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Freiheit und Freude am Leben? Oder ist es vielleicht nur eine "Scheinfröhlichkeit"?
Ist da irgendetwas in Euch, das sich danach sehnt? Könnt ihr Euch noch selbst motivieren? In irgendeiner Form? Was habt ihr für Zukunftsvisionen? Wie soll Euer Jahr aussehen, Eure nächsten Jahre? Was wünscht ihr Euch?
Fragen über Fragen.....
Was bewegt mich, Euch dies zu fragen?
Ich verbringe viel Zeit mit Selbstreflektion, ich schaue mir dabei auch die Vergangenheit an......
Wie habe ich mich vor 5, oder 2 Jahren gefühlt?, wie vor einem Jahr? , wie jetzt? Wie möchte ich mich fühlen?
Was war vor zwei Jahren noch möglich, was jetzt nicht mehr möglich ist......?
Wie weit will ich mich noch einschränken lassen, wie sehr kann ich mich noch mit der Weltsituation arrangieren, wo tuts mir weh, so richtig weh?, wo ist immer und immer wieder über so vielen Dingen ein Grauschleier?
Ich stelle immer und immer wieder fest, auch und besonders durch meinen spirituellen Weg, dass es nichts bringt sich immer wieder in die Dramen zu verstricken, die sich in der Welt abspielen.
(Die Energie folgt der Aufmerksamkeit). Hingucken ja, das heißt nicht, dass ich unter einem Stein schlafe , ganz im Gegenteil. Nur - ich bin in jedem Moment der Schöpfer meiner Wirklichkeit! Ich allein ! Niemand anderes!!!
Wenn jetzt also Millionen Menschen alle in etwa dasselbe denken (morphogenetisches Feld) ...Nehmen wir zum Beispiel hier einmal "Angst " und immer mit sorgenvoller Miene auf die Ereignisse schauen, die ihnen nicht gefallen, und dann noch einen oben drauf setzen, es formulieren, es posten oder was auch immer und all ihre Emotionen hinein geben...... was passiert dann?
Richtig: Sie ziehen es in ihr Leben ( Die Masse machts)
Umgekehrt funktioniert es aber auch! Wenn wir erkennen, dass wir nicht die kleinen Schäfchen sind, die keine Macht haben und nichts bewirken können... Es ist wissenschaftlich erwiesen (für die, die das brauchen ;-)), dass positive Gedanken und Gefühle und Worte wesentlich mehr Kraft haben, sich zu manifestieren, als negative, heisst es auch im Umkehrschluß, dass es weit aus weniger Menschen bedarf, um einen positiven Wandel herbei zu führen, als es an Menschen benötigt, die Mitläufer sind und sich von den Negativitäten mitreissen lassen.
Ich bin ein äusserst freiheitsliebender Mensch. Ich wurde so erzogen, es wurde mir in die Wiege gelegt und mir widerstrebt alles, was mich in dieser Freiheit einschränkt. Mein Vater sagte immer "Freiheit ist das höchste Gut - und Angst ist ein schlechter Begleiter". Er hat so recht. Diese Worte sind meine ständigen Begleiter.
Natürlich passiert es auch mir immer wieder, dass ich mich auch emotional mitreißen lasse von Schockmeldungen, schlimmen Ereignissen etc. Und mir geht es dann sehr schlecht.
Sehr häufig kommt aber sehr schnell der Gedanke, "Was kann ich tun, um zu helfen?". Das bedeutet auch, dass ich mich zunächst aus der Situation heraus heben muss, bevor ich etwas tun kann, was hilft.
Nichts Gutes ist jemals aus Zwang entstanden.
Nichts Gutes wird Dich jemals zwingen, etwas zu tun, was
gegen Deinen Willen ist und Deiner wahren Natur widerspricht.
Ich denke, dass nahezu jeder von uns ähnliche Herzenswünsche für sein Leben hat, tief in seinem Inneren: Frieden, Harmonie, Liebe, Freiheit, Gesundheit, Fülle, ein schönes selbstbestimmtes Leben, körperliche, geistige und seelische Unversehrtheit. Stimmt´s??
Das Gute wird sich immer durchsetzen.. Das Licht vertreibt immer das Dunkle. Das Licht ist stärker. Natürlich braucht es auch Dunkelheit, um das Licht sehen zu können (Dualität) Das, was mich wirklich traurig macht ist, zu sehen, wieviele Menschen sich der Illusion der Angst hin geben, und denken, sie können eh nichts ändern. Sie essen die Suppe, die ihnen vorgesetzt wird, egal wie bitter oder versalzen sie ist.
Warum - ich frage mich , warum gibt der größte Teil der Menschheit einfach so, seine Macht an weltweit ein paar kleine Gruppen ab, die dann alles in der Hand haben und sie gängeln können, nach dem Motto, mal sehen, wie klein wir sie noch kriegen... Das ist es, was mich wirklich fassungslos macht, immer und immer wieder. Und unendlich traurig.
Dennoch habe ich Hoffnung. Denn ich weiß, dass sich alles zum Guten wenden wird. Dazu gehört für mich Gerechtigkeit, wirkliche Freiheit ohne Grenzen, Gesundheit,Harmonie, Liebe, Fieden, Fülle, - FÜR ALLE !
Gestern abend ging ich zu Bett und war wirklich recht traurig und bedrückt. Ich sprach einen Moment mit Mutter Erde.
Wisst ihr, was sie sagte?
Sie sagte: Ich stehe euch allen zur Verfügung, ihr sollt das Leben geniessen, die Schönheit der Natur sehen, fühlen, erfahren - so, wie ich sie erschaffen habe. Ihr sollt überall hin gehen und reisen können, so wie ihr es möchtet. Niemand kann euch das vorenthalten unter erschaffenen Zwangsmaßnahmen, die niemanden wirklich helfen. Wacht auf aus dem Albtraum. Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen....Dieses alte Sprichwort ist mehr als wahr. Dafür braucht es keine "chemischen Prozesse", keine Pharma-Industrie, keine (Grenz-) Kontrollen, keine (Zwangs-) Impfungen. Wenn ihr ehrlich zu euch selbst seid, dann wisst ihr auch, dass ihr ohnehin nichts "besitzt" ausser dass ihr als Seele euren Körper vorübergehend bewohnt, es ist euch alles geliehen.
Genießt Euer Leben und lasst Euch nicht spalten. Wir sind ohnehin alle eins. Durchschaut die Illusion. Ihr selbst seid Eure größten Heiler, ihr seid die größen Schöpfer! Ihr könnt Euch alles erschaffen, was ihr möchtet. Wacht auf! Erkennt!
Ja, so ist es. ... Dann schlief ich ein. Heute Morgen wachte ich auf mit einem Lied im Ohr: "Wonderful World" von Louis Armstrong.
Genauso ist es. Wir leben in einer wundervollen Welt. Ich habe heute morgen wieder einige Entscheidungen getroffen. Es ist an uns. Ich werde weiterhin alles tun, was ich beitragen kann, damit diese Welt (wieder) ein wunderbarer Ort für alle Lebewesen wird, auf dem es sich zu leben lohnt.
Wir sind die Schöpfer unserer Realität. Ausnahmslos.
Ich wünsche Euch mit diesen Gedanken einen wunderbaren Tag.
Lasst die Wunder in Euer Leben. Erkennt, dass ihr selbst das größte Wunder seid. Alles was ihr braucht, ist IN Euch!
A.D.I.D.A.S => Aus Dem Innen Das Aussen Schaffen
ABRAQ AD HABRA => Ich erschaffe, während ich spreche.
Eure Christine

 

Januar 2019

Ich wünsche all meinen Besuchern ein wundervolles und segensreiches Jahr 2019 !!

Zur Zeit arbeite ich intensiv an meinen Buchprojekten und hoffe, sie euch hier in Kürze vorstellen zu können. Ebenso arbeite ich derzeit an einigen neuen Kunstwerken, ihr dürft gespannt sein!

Wie gestaltet ihr Euer Buch des Jahres 2019 ?? Was wünscht ihr Euch, wie gestaltet ihr es? Habt ihr Euch eine Visionstafel gebastelt?  Geht voran und greift nach den Sternen. Alles ist möglich und Wunder geschehen jederzeit und überall <3

EINE NEUIGKEIT GIBT ES NOCH: Seit kurzem habe ich Räumlichkeiten mit einer Dauerausstellung. Meine Werke sind somit jederzeit auf Anfrage im Original zu besichtigen. Meldet Euch gerne und wir vereinbaren einen Termin :-) Ich freue mich auf Euch.

Ich wünsche Euch eine phantastische Zeit, bis bald,

the world is your´s - be extraordinary !

Eure Christine

 

 

16. Januar 2018

Icaro – Heilgesänge & Mantras

Kürzlich berichtete ich ja schon über das Thema „Kunst als Brücke zwischen den Welten“

Heute möchte ich euch heute etwas über Heilgesänge und schamanisches Arbeiten mit Klang und Licht berichten. Das Singen hat schon von jeher eine aussergewöhnliche Wirkung auf Körper Geist und Seele. Es wirkt tief bis in die Zellen und kann große Heilungsprozesse in Gang setzen.

Hierzu ein Auszug aus dem Buch „der schamanische Weg in die Tiefe der Seele“ von Sandra Ingerman/ Hank Wesselmann:

„Wir wissen seit Anbeginn der Zeit, dass Klänge heilen können. Weltweit kurieren Schamanen Krankheiten mit Liedern und Gesängen. Die vedischen Gesänge, die Icaros am Amazonas und die Mantras der Yogis werden zur Wiederherstellung der Gesundheit eingesetzt. Vor fast viertausend Jahren schuf der große ägyptische Arzt und Baumeister Imhotep - „der Mann, der zum Gott wurde“ - unweit der von ihm erbauten Stufenpyramide in Sakkara einen Tempel für Klangdivinationen und Heilung. Zeitgenössische Navajo-Heiler singen lange heilkräftige Gebete für ihre Patienten, deren Gesundheitszustand sich daraufhin verbessert.

Sogar die Schöpfungsmythen vieler Kulturen lehren, dass eine schöpferische Kraft Materie und Leben aus Klängen und Worten formte. Wahrscheinlich sind Sie mit den folgenden Bibelstellen vertraut „Am Anfang war das Wort (Klang)“ und „Gott schuf die Welt mit den Worten „Es werde Licht“

Seit vierzig Jahren entdecken die Menschen im Westen die heilende Kraft der Klänge neu. Sie erforschen zum Beispiel, wie sich emotionale und körperliche Erkrankungen durch das Singen von Vokalen, durch die Arbeit mit tibetanischen Klangschalen, mit Kristallklangschalen und mit Stimmgabeln heilen lassen. Sie beschäftigen sich mit monotonen Trommeln und Rasseln.

Wie sich zeigt, kann die Arbeit mit Klangschwingungen die Harmonie im Körper wiederherstellen....….

Die unterbewusste Körperseele sich von physichen Dingen enorm beeindrucken. Und wenn ein Kranker inmitten eines Kreises sitzt und rituelle Klangschwingungen empfängt, die seine Heilabsicht verstärken, macht sich die Körperseele (deren Aufgabe es ist, den Körper wieder herzustellen und zu heilen) mit einem großen Gefühl von Sinn und Kraft ans Werk“

…Soweit der doch etwas länger gewordene Auszug aus dem sehr empfehlenswerten Buch .

Ich setze mich schon sehr lange mit diesem Thema auseinander, da ich auch meinen kranken Vater während der letzten Jahre so gut es mir möglich war unterstützt habe und empfange und male Heilsymbole, die meine Arbeit unterstützen. Ich habe gestern während einer schamanischen Reise meinen ersten „Icaro“ - (Heilungsmantra) empfangen und bin sehr dankbar dafür. Es ist wahrlich sehr beeindruckend was geschehen kann, wenn man es zulässt.

Kunst, Gesänge , kreatives Arbeiten, Heilarbeit, Tierkommunikation - nichts ist voneinander trennbar – im Gegenteil, alles zusammen ist von unschätzbarem Wert. Die Seele empfängt auf der unterbewussten Ebene – auch wenn der Ratio damit überhaupt nichts anfangen kann. Die Seele weiß es. Ich wünsche mir, dass sich viel viel mehr Menschen über ihre ungeheure eigene Urkraft der Seele bewusst werden – und das, was sie damit erreichen können.

Auf dem Foto seht ihr eins meiner Amulette mit dem Heilsymbol „Sinfonie des Lebens“. Es ist „Alles im Gleichklang/Einklang – die Wiederherstellung der inneren Ordnung“.

Auf Wunsch fertige ich Euch natürlich gern so ein Amulett an, wie auch andere von mir empfangene Heilsymbole.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag und hoffe, ich konnte Euch ein bisschen inspirieren, an Euch und Eure Kraft zu glauben.

The World is yours – be extraordinary

Eure Christine

 

 

 

 

15. Januar 2018

Das neue Jahr ist angebrochen und der halbe Januar ist nun schon um.Was habt ihr Euch vorgenommen für dieses Jahr? Habt ihr Vorsätze und Pläne?

Hier ein paar Neuigkeiten von mir :)

Als erstes eine gute Nachricht. Die Ausstellung im "Dat lütje Kaffeehus" in Elferdingen ist verlängert worden :) Ich werde die nächsten Tage meine neuesten Werke dort aufhängen und ihr könnt Sandra Redlichs und meine Arbeiten nun dort noch bis Ende März anschauen und bei Gefallen natürlich auch erwerben ;). Ausserdem lohnt es sich immer dort vorbei zu schauen - Der Kuchen dort ist einfach sensationell himmlisch und das Ambiente lädt immer zum Verweilen ein :)

Freue mich, Euch dort zu treffen ! Die Öffnungszeiten im Hofcafe sind immer von Freitags - Sonntags von 14.00 - 18.00 Uhr.

Dann hab ich mich  bei einem Kunst-Projekt in New York mit 2 meiner Arbeiten beworben. Es sind im März dort die Armory Art Weeks, eine der bedeutentsten Kunstereignisse auf dem internationalen Kunstmarkt. Drückt mir die Daumen, mit ein wenig Glück schafft es ja eins meiner Kunstwerke im Original nach New York :)

 

The World is yours ... be extraordinary <3

 

 

06.12.2017

Alles Gute zum Nikolaus für Euch :

Heute öffnet sich ein Kalendertürchen für Euch für 6 Tage :) :

Mein Geschenk für Euch zum Nikolaus:

 

 Weitere Türchen mit Überraschungen werden sich auch in den nächsten Tagen öffnen :) Es lohnt sich also, hier vorbei zu schauen :)

11. September 2017:

Energetisches Coching & Heilarbeit für Mensch & Tier

Wir - das sind Ilka Wiener & ich, laden Dich zu einem Aufstellungsabend /Aufstellungsvormittag für dein eigenes persönliches Thema ein! Näheres und Termine findest Du unter unter dem Reiter Workshops/Seminare

 

September 2017

Zur Zeit läuft im Allerhof, in Bosse-Frankenfeld meine Ausstellung zusammen mit meinen Künstler-Freundinnen Sylvia Jastremski und Friederike Voss. Unsere Werke sind bis November dort zu sehen

Und schon kündigt sich die nächste Ausstellung im Hof-Café in Elferdingen an, die ab 01. Oktober 2017 für 3 Monate dort läuft.  Zur Zeit arbeite ich an einigen neuen Werken, Ihr dürft sehr gespannt sein. Weiteres in Kürze hier oder auf meiner Facebook-Seite  "Esprit-Mondial"

 

Juli 2017:

Es ist viel geschehen seit meiner letzten Aktulisierung und so wird auch meine Seite nun ein neues Kleid bekommen und einen Wandel erfahren .

Im Oktober letzten Jahres habe ich meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin & Tierheilerin bei Maren Lubrich in Rosengarten abgeschlossen und absolviere derzeit die schamanische Ausbildung bei ihr.

Nach wie vor male ich und habe auch in Kürze eine weitere Ausstellung im Allerhof in Bosse zusammen mit Sylvia Jastremski und Friederike Voss  Nähere Einzelheiten findet Ihr unter dem Reiter "Ausstellungen".

Ausserdem wird es in naher Zukunft eine weitere Website geben, da ich mich mit einer lieben Freundin zu einem größeren Projekt zusammen getan habe. Ihr dürft gespannt sein :)

Meine Seite Esprit-Mondial wird nun nicht mehr "nur" meiner Kunst gewidmet sein, sondern um einen weiteren großen Teil meiner Arbeit ergänzt werden:

Tierkommunikation - Tierheiler - Energieheil-Arbeit  - energetisches Coaching, Aufstellungsarbeit uvm.

Auch wenn ihr hier zur Zeit noch nicht viel sehen könnt, dürft Ihr mich bei Interesse, Fragen und Bedarf sehr gern kontaktieren - Ich freue mich !

Bis bald , Eure Christine

 

 

 

 

 

 

KUNST IM BURGHOF !

Es ist wieder soweit :

Meine Freundinnen und Künstlerinnen Friederike Voß , Sylvia Jastremski und ich laden zur Vernissage ein :

Am 02.10.16 um 14 Uhr  im Burghof Rethem/Aller

Wir laden Sie ein, bei einem Glas Sekt /Saft und kleinen Leckereien durch den Burghof zu schlendern und einen Blick auf unsere Kunstwerke zu werfen .

Wir freuen uns schon heute auf Ihren/Euren  Besuch :)

 

 

 

 

 

 

23. April 2016

Eh voila :) Unser Plakat für die Ausstellung ist fertig geworden:

Wir freuen uns auf Euren Besuch !!!  Bei Interesse und Fragen über unsere Arbeiten wendet Euch gern an uns!

 

 

Und hier möchte ich Euch auch noch meinen neuen Flyer vorstellen :

 

 

 

01. April 2016

Nein, es ist kein April-Scherz :) Heute beginnt meine Gemeinschaftsausstellung mit Sandra Redlich in Dat Lütje Kaffeehus in Elferdingen :) Wir freuen uns seeeeehr auf Euren Besuch !!

9. Februar 2016

Zur Zeit stehen wieder die Planungen weiterer Ausstellungen an. Die nächste Ausstellung mache ich wieder zusammen mit meiner Freundin Sandra Redlich hier in Elferdingen im Dat Lütje Kaffehus (www.dat-luetje-kaffeehus.de)

ab dem ersten Aprilwochenende 2016 pünktlich zum Frühjahrsbeginn :)

Januar 2016

Es ist soweit, das neue Jahr ist angebrochen und mit ihm jede Menge neue Möglichkeiten und Chancen . Ich bin sehr gespannt, was das Jahr für mich bereit hält .

Ich habe in der letzten Zeit an einigen Bildern gearbeitet und diese soeben hoch geladen. Ihr findet sie unter der Rubrik innere Inspirationen und Heilbilder

Bei Interesse an meinen Bildern freue ich mich über eine Nachricht von Euch.

Auf Wunsch fertige ich auch Heilbilder und Amulette für jeden persönlich an. Ich folge datbei ganz meiner Intuition. Hierfür benötige ich ein Foto der Person oder des Tieres, für die das Heil-u/oder Schutzbild angefertigt werden soll . Zusätzlich fertige ich auch ein Amulett an, dass an Leine/Halsband/Geschirr oder am Sattel/Trense oder am Platz des Tieres angebracht werden kann. Die ersten Bilder sind bereits fertig und auch hier eingestellt. Es gibt allgemeingültige Heil-und Schutzbilder und auch persönliche. Schaut einfach danach, was euch anzieht, das wird das richtige für Euch sein :)

Einem weiteren Traum von mir folgend absolviere ich zur Zeit eine Ausbildung zur Heilerin und Tierkommunikatorin. Schon seit meiner Kindheit fasziniert mich das Thema der geistigen Heilung sowie die Kommunikation zwischen verschiedenen Lebewesen. Dadurch, dass sich meine spirituellen Fähigkeiten in den letzten Jahren sehr verstärkt haben  eröffnet sich eine sehr vielfältige Welt für mich .

In mir wohnt auch eine "Forscher-und Abenteuerseele" und ich bin sehr neugierig, wohin mich dieser Weg noch führen wird.

In der Rubrik Drachenbilder findet ihr nun alle Bilder,die zu diesem Buch gehören. Die Originale sind nicht verkäuflich, jedoch können auf Wunsch gern Poster und Leinwanddrucke angefertigt werden, zum Beispiel für die Kinderzimmer .

Bilder von meinen allen  Kunstwerken sind auch auf Klappkarten inkl. Briefumschlag erhältlich. Bei Interesse meldet Euch bitte gern bei mir.

Zur Zeit arbeite ich recht regelmäßig an meinen Büchern. Mein Traum ist es, mindestens eins davon noch in diesem Jahr veröffentlichen zu können.

Hier mein neuestes Pastellbild - auch das bislang größte seiner Art, welches nun darauf wartet, schnell gerahmt und sicher hinter Glas verstaut zu werden :)

August 2015

Im August diesen Jahres habe ich mich entschieden, zu meinen Wurzeln zurück zu kehren und wieder meinen Geburtsnamen anzunehmen. Somit findet ihr mich jetzt (wieder) unter dem Namen Christine Tschöke.

Oktober 2014:

Zur Zeit entwickeln sich in mir einige neue Ideen, die ich verwirklichen möchte.

Ich bin total glücklich, dass nun mein erstes Buchprojekt, das ich zusammen mit meiner Freundin Friederike Voss erarbeitet habe, das Licht der Welt erblickt hat! Mehr dazu könnt ihr hier lesen. Und hier könnt ihr "Lütjelachens Drachenreise" bestellen: www.epubli.de

 

 

 

 

 

Esprit Mondial - Christine Tschöke  | info@esprit-mondial.com